IMPRESSUM

I. Herausgeber und Diensteanbieter

Herausgeber und Diensteanbieter gem. § 5 Abs. 1 TMG
ist die Polizei Land Sachsen-Anhalt.

Redaktionell verantwortlich im Sinne von § 55 Abs. 2 RStV:
Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt, Referat 23.7
Halberstädter Straße 2/ am „Platz des 17. Juni“
39112 Magdeburg

Mail: landesmedienstelle@polizei.sachsen-anhalt.de

Betrieb, Entwicklung, Support

zielgruppe kreativ
Gesellschaft für Marketing und Kommunikation mbH
Friedenstraße 8
D-12489 Berlin-Adlershof

Tel. +49(0)30 . 6 78 04 13 – 11
E-Mail: info@zielgruppe-kreativ.com

II. Rechtshinweise

Haftungsausschluss

Die Landesstelle für polizeiliche Medienarbeit stellt das Internetangebot im Landesportal unter folgenden Nutzungsbedingungen zur Verfügung:

Alle Inhalte unseres Internetangebotes werden sorgfältig geprüft. Wir bemühen uns, dieses Angebot aktuell, inhaltlich richtig und vollständig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern und Mängeln nicht völlig auszuschließen. Eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität kann daher nicht übernommen werden.

Die Landesstelle für polizeiliche Medienarbeit ist als Dienstanbieter gem. § 5 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG) für die eigenen Inhalte verantwortlich. Die Haftung für Vermögensschäden oder Nichtvermögensschäden, ausgenommen Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit, die durch die Nutzung der Inhalte verursacht werden, ist ausgeschlossen, sofern nicht Vorsatz oder grob fahrlässiges Verschulden des Autors vorliegen.

Die Landesstelle für polizeiliche Medienarbeit macht sich den Inhalt der innerhalb seines Angebotes zusätzlich per Hyperlinks zugänglich gemachten fremden Websites ausdrücklich nicht zu Eigen und kann für deren inhaltliche Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität, Verfügbarkeit sowie die Einhaltung von Bestimmungen nach dem deutschen Datenschutzrecht keine Gewähr leisten. Diese Erklärung gilt sowohl für die Internetseiten Dritter, die das Internetportal des Landes durch externe Links zugänglich macht, als auch für die Inhalte verschiedener Rubriken im Landesportal, die durch die zuständigen Ministerien koordiniert werden. Ein Haftungsausschluss der Landesstelle für polizeiliche Medienarbeit besteht gemäß § 8 Abs. 1 TMG auch für die Inhalte der sogenannten Fachportale innerhalb des Landesportals www.sachsen-anhalt.de.

Die Landesstelle für polizeiliche Medienarbeit behält sich ausdrücklich vor, einzelne Dokumente oder das gesamte Angebot des Landesportals ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung im Internet zeitweise oder endgültig einzustellen.

Die Landesstelle für polizeiliche Medienarbeit distanziert sich von allen fremden Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.

Diese Erklärung gilt für alle Internetseiten Dritter, zu denen aktuell und zukünftig im Landesportal Sachsen-Anhalt Verweise führen, solange das Presse- und Informationsamt keine Kenntnis von eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalten auf den verlinkten Seiten hat. Wir sind nicht dazu verpflichtet, ständig zu prüfen, ob sich auf den verlinkten Seiten Veränderungen ergeben haben. Sollten Sie der Ansicht sein, dass verlinkte externe Inhalte gegen geltendes Recht verstoßen oder als unangemessen anzusehen sind, so teilen Sie uns dies bitte mit.

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu beachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Für die Nutzung des Email-Service gelten die dort veröffentlichten Nutzungsbedingungen.

Datenschutz

Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen unserer Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.

Urheber und Kennzeichenrecht

Das Copyright für von der Landesstelle für polizeiliche Medienarbeit selbst erstellte und veröffentlichte Inhalte verbleibt beim Herausgeber.

Das Layout, die grafische Gestaltung sowie die redaktionellen Beiträge des Angebots sowie ihre Auswahl und Zusammenstellung sind urheberrechtlich geschützt. Die Weiterverwendung und Vervielfältigung zu privaten Zwecken ist gestattet. Eine öffentliche bzw. kommerzielle Verwendung des Angebots bedarf der vorherigen Zustimmung der Landesstelle für polizeiliche Medienarbeit. Einzelne Inhalte können gesonderte Urheberrechtsvermerke enthalten, die zu beachten sind.

Die Landesstelle für polizeiliche Medienarbeit ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Multimedia-Elemente und Texte zu beachten, selbst erstellte Grafiken, Audio- und Videodateien und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Elemente zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebots unter www.sachsen-anhalt.de genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweiligen Kennzeichenrechts und der Rechte der jeweiligen eingetragenen Inhaber. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

KONTAKTDATEN

Berufsinformation / Auswahldienst
Fachhochschule Polizei Sachsen-Anhalt
Schmidtmannstraße 86
06449 Aschersleben

Facebook: fb.me/Nachwuchsfahndung/
Telefon:
03473/960-171
E-Mail:
berufsinformation.fhs@polizei.sachsen-anhalt.de

Weitere Informationen hier